OFFIZIELLE PRÄSENTATION
DER SEIFFENER MUSEEN
SCHAUEN · BENUTZEN · SPIELEN · VERSTEHEN
AKTUELL
14.09.2019 | 10.00 -17.00 Uhr
Tag des Historischen Handwerks

im Freilichtmuseum Seiffen

MUSEUMSPÄDAGOGIK

Kinder sind im Spielzeugmuseum herzlich willkommen - im Sinne von INTERAKTION + SPIEL stehen jederzeit verschiedene Möglichkeiten zur freien Verfügung!  

Schulpädagogische Programme sind bei rechtzeitiger und verbindlicher Anmeldung durchführbar. Dafür können spezielle pädagogische Programme seitens des Museums in Absprache mit der Schule/Schulklasse vereinbart werden. In diesem Fall muss dies längerfristig geplant werden.

 

Beispiel für ein museumspädagogisches Angebot:

 

Wie spielten Kinder vor 150 Jahren?

Ablauf: Einführung mit Video, Rundgang/Führung durch die Ausstellung mit kulturhistorischen und technologischen Erklärungen, verschiedene Animationen und Vorführungen an Repliken und an originalen Objekten. Die Schüler lernen historische Spielmöglichkeiten und Funktionsweisen der Spielzeuge kennen. Ein selbständiger Museumsrundgang mit einem Arbeitsblatt (Skizziere und ergänze verschiedene Bewegungsspielzeuge und erkläre den Mechanismus) wäre eine zusätzliche Aufgabenstellung.
Unterrichtsbereiche: Heimatkunde, Gesellschaft und Familie, Geschichte
Anzahl: bis max 40 Kinder
Altersstufe: 4.- 7. Klasse
Kosten je Kind: Eintritt 1.50 € + Arbeitsblatt 0,20 €
dazu einmalig eine Führungsgebühr: 45,00 Euro
Mitzubringendes Material: eventuell Bleistift oder Kugelschreiber 
Dauer: ca. 50 bis 70 Minuten

Bei Nutzung des Kindermuseumsführers mit seinen Aufgabenstellungen ergeben sich Kosten je Exemplar von 2.00 Euro. Der 16seitige Museumsführer kann auch zur Nachbereitung des Museumsbesuches genutzt werden.

 

Das Museumsquiz


Die Kinder erhalten ein farbiges Blatt 'Kleine Reise durch das Seiffener Spielzeugmuseum' mit Fragen zur Ausstellung und zur Historie des Spielzeuggebietes. Während des eigenständigen Rundganges (ca. 20-40 Minuten) können die Antworten eingetragen werden, die ein Lösungswort ergeben. Dieses Museumsquiz enthält für jedes Kind ein persönliches Ehrendiplom. Das Quizblatt ermöglicht zusätzlich Vergünstigungen auf der Sommerrodelbahn, im Freilichtmuseum und in der Schauwerkstatt.
Anzahl: bis 60 Kinder
Altersstufe: 4.- 8. Klasse
Kosten je Kind: Eintritt 1.50 € + Quizblatt 0,20 €
Mitzubringendes Material: Bleistift oder Kugelschreiber 
Dauer: 20-40 Minuten


Download Spielzeugmuseum Ausschnitt Kindermuseumsführer

Startseite  |   Kontakt  |   Impressum   |  Datenschutz   |  Sitemap