DAS
   SPIELZEUGMUSEUM SEIFFEN
AUSPROBIEREN · BENUTZEN · SPIELEN · GESTALTEN

SPIELZEUGMUSEUM

Dem Besucher werden auf drei Etagen Tausende Exponate der erzgebirgischen Spielwaren- und Weihnachtstradition präsentiert und durch sachkundige Hintergrundinformationen erläutert. Blick ins Museum!

Kostbarkeiten alter Volkskunst sind stimmungsvoll ausgeleuchtet und berichten auch von der erzgebirgischen Lichterweihnacht. Umfangreich und mit erlesenen Stücken wird die sogenannte Füll- und Schachtelware vorgestellt. Vielfältig und originell präsentieren sich die Fahrzeuge, Figuren und Zubehörteile der Miniaturspielwaren ab 1905.

Schließlich spannt sich der Bogen bis hin zum Kunsthandwerk und den zeitgenössischen Innovationen des gegenwärtigen Holzdesigns. Im Dachgeschoss präsentieren sich Kabinettausstellungen - die eine unter dem Motto „Der Bergbau in der Volkskunst , die andere als genussvolle Betrachtung zum Thema „Hölzer der Welt - die Welt des Holzes . Hier befindet sich auch die LEBENDE STADT von Johannes Jurich.

Unser Museum ist als FAMILIENFREUNDLICHE FREIZEITEINRICHTUNG zertifiziert.



Startseite  |   Kontakt  |   Impressum   |  Datenschutz   |  Sitemap